Gegen den außerordentlichen Burschentag der DB!

Vom 23.11. – 25.11. findet in Stuttgart der außerordentliche Burschentag der Deutschen Burschenschaft (DB) statt. Der Dachverband hat sich auf seinem Burschentag in Eisenach im Juni diesen Jahres auf keine neue vorsitzende Burschenschaft einigen können. Daher sollen in Stuttgart nun die Kräfte konsolidiert werden. Seit dem Beginn der Kampagne gegen den Burschentag in Eisenach im Jahr 2011, steht die DB unter einem enormen öffentlichen und politischen Druck.
Auch gegen den außerordentlichen Burschentag der DB in Stuttgart wird es Protest geben. Unter den folgenden Links gelangt ihr auf die Homepages der unterschiedlichen Gruppen und Initativen, die zu Protesten aufrufen

  • Keine Burschentage
  • Aufruf der Frauengruppe Stuttgart zu den Protesten
  • Burschentage zum Desaster machen! Ob in Eisenach oder anderswo!